Trockentraining

…die ersten Anzeichen einer BeckenbodenschwĂ€che bemerkt man beim… Husten Niesen Stiegen steigen Aufgrund des ĂŒberaus großen, explosionsartigen Druckaufbaus im Bauchraum, vor allem beim Niesen, wird der Beckenboden ĂŒbermĂ€ĂŸig strapaziert. Um ihn zu entlasten respektive so zu konditionieren, dass er sich beim Niesen automatisch anspannt, und so mit der Situation besser zurecht kommt, d.h. „dicht hĂ€lt“,… Trockentraining weiterlesen

Marillennektar 😋

…10kg Marillen waren zu verarbeiten… Nachdem ein einst archiviertes Rezept in meiner Kartei unauffindbar war, habe ich mich kurzerhand fĂŒr dieses entschieden. (Danke an die Bereitstellerin – hat wunderbar funktioniert!) …ein paar kleine AbĂ€nderungen schienen mir sinnvoll… habe: B-QualitĂ€t verwendet, da diese an sich viel sĂŒĂŸer ist  1/4 des Zuckers eingespart (fĂŒr 6 kg entkernte und ausgeschnittene… Marillennektar 😋 weiterlesen

Paradeiser & Paprika

…ohne eigene GemĂŒsepflanzen geht gar nix😉… Eigener GemĂŒseanbau ist „Pflicht“ wenn es nur irgendwie möglich ist – war es bei mir auch in den letzten 33 Jahren – außer heuer😟. Die widrigen WetterverhĂ€ltnisse und ein dicht gedrĂ€ngter Terminkalender haben mir einen Anbau im freien GelĂ€nde heuer nicht ermöglicht. Kurz entschlossen habe ich eine Dependance in… Paradeiser & Paprika weiterlesen

Don’t forget _nicht vergessen😉

Aufrechte Körperhaltung, sowohl im Sitzen als auch im Stehen, tiefe Bauchatmung und zweimal pro Tag „bis das Wasser kocht“. …und Sie und Ihr BB sind gerĂŒstet fĂŒr die Anforderungen des Tages… All die oben genannten Tipps sind in vorangegangenen BeitrĂ€gen genau beschrieben👍.

Gastkatzenkinder

Mit so einem sĂŒĂŸen  Anblick in aller FrĂŒh kann der Tag nur gut werden😄😍😄. Zuerst habe ich die Mama ziemlich verschreckt, abgemagert bis auf die Knochen und mit einem geoßen GesĂ€uge in unserem Garten gesichtet. Ich dachte Ihre Babies werden wohl nicht ĂŒberlebt haben, weil sie ĂŒber Wochen immer nur alleine unterwegs war. Seit ca.… Gastkatzenkinder weiterlesen

Guten Morgen :-)

…schon am frĂŒhen Morgen mit offenen Augen durch die Welt… Machen Sie aus einer aufrechten Körperhaltung ein paar tiefe AtemzĂŒge in Ihren Bauchraum – der Bauch wölbt sich nach vor in der Einatmung – der Nabel zieht Richtung WirbelsĂ€ule in der Ausatmung – am Besten im Freien (auch der kleinste Balkon bietet dazu die Gelegenheit!!!),… Guten Morgen 🙂 weiterlesen

Wunderschöne Abendstimmung

…auch aus solchen Naturschauspielen ist Energie, Ruhe und Entspannung zu gewinnen… Auch ganz kleine Dinge am Ende eines Tages können große Emotionen auslösen – Augen auf und genießen 😄! Sollten Sie jetzt auch noch die Muße besitzen, eine aufrechte Körperhaltung einzunehmen, ein paar tiefe AtemzĂŒge in den Bauch, in Ihr Wurzelchakra, in Ihr Energiezentrum, zu… Wunderschöne Abendstimmung weiterlesen