Winterspaziergang

…entspannen und entlasten… Ein absolutes Muss: sowohl nach MuskelbetĂ€tigung, um der Muskulatur die Möglichkeit zu geben, wieder zu regenerieren und optimal mit Sauerstoff versorgt zu werden, als auch fĂŒr die SeeleđŸ™đŸ».  Aus diesem Grund habe ich mit dem heutigen Blogbeitrag mein Vorhaben (leider erst zum ersten Mal😉) regelmĂ€ĂŸig Videos hochzuladen, in die Tat umgesetzt. Ganz … Mehr Winterspaziergang

Finde Deine Mitte ;-)

…schon alleine das Lesen diese Artikels lĂ€sst in mir Ruhe und Gelassenheit aufkeimen… Ich spĂŒre innere Ruhe und Gelassenheit!!! Die NervositĂ€t, die Kopfschmerzen seit Anbeginn dieses Tages, die Angespanntheit sind wie weggeweht!!! Danke, danke, danke!!! Manchmal sind genau solche AnstĂ¶ĂŸe notwendig um seine Mitte wieder zu finden. Voller Kraft und Dankbarkeit starte ich quasi ein … Mehr Finde Deine Mitte đŸ˜‰

Beckenboden und WirbelsÀule

…bei einem intakten Beckenboden wird die natĂŒrliche KrĂŒmmung der WirbelsĂ€ule im untersten Bereich (=LendenwirbelsĂ€ule) gehalten… Ist der Beckenboden nicht mehr so fest und straff wie er sein sollte, rutscht dieser nach unten (siehe Pfeile 1+ 2) und damit kann unter anderem auch die WirbelsĂ€ule nicht mehr in Ihrer ursprĂŒnglichen KrĂŒmmung gehalten werden.  Diese rutscht dann … Mehr Beckenboden und WirbelsĂ€ule

Die Schwimmnudel hat immer recht_Teil4

…und wieder mal eine Trainingsvariante fĂŒr Bauch- und Beckenbodenmuskulatur… Sie legen sich, wie gewohnt, auf die Schwimmnudel, wobei Sie Ihren Steiß am unteren Ende positionieren.  Ein Bein nach dem anderen  gaaaaanz laaaaangsam im rechten Winkel nach oben und die FĂŒĂŸe in Flexhaltung (=>Zehen Richtung Brust ziehen) bringen.  Ein Arm bleibt parallel zur Schwimmnudel am Boden … Mehr Die Schwimmnudel hat immer recht_Teil4

Die Schwimmnudel hat immer recht_Teil3

…und hier noch eine Trainingsvariante… Legen Sie sich so auf die Schwimmnudel, dass der Steiß mit dem unteren Ende abschließt.  Beide Beine setzen Sie hĂŒftbreit links und rechts ab. SchulterblĂ€tter und Beckenknochen (=Darmbeinschaufeln) ziehen Richtung Boden. Nehmen Sie das obere Ende der Schwimmnudel in beide HĂ€nde und ziehen dieses ĂŒber Ihren Kopf.Nun heben Sie  gaaaaaaanz … Mehr Die Schwimmnudel hat immer recht_Teil3

Die Schwimmnudel hat immer recht_Teil2

…es gibt einige Trainingsvariationen um Gleichgewicht, tiefe Bauchmuskel- und Beckenbodenmuskulatur verstĂ€rkt zu beanspruchen… Legen Sie sich gleich, wie im gestrigen Beitrag beschrieben, auf die Nudel. Nach ein paar tiefen AtemzĂŒgen, heben Sie ein Bein nach dem anderen  gaaaaaaanz laasaaaangsam (!) in eine abgewinkelte Position.  Bleiben Sie fĂŒr mehrere AtemzĂŒge in dieser, oder variieren Sie, indem … Mehr Die Schwimmnudel hat immer recht_Teil2

Die Schwimmnudel hat immer recht😉

…ein Ausspruch einer Physiotherapeutin, die mir das Liegen auf einer Schwimmnudel „schmackhaft“ machen wollte… …und tatsĂ€chlich: bei tĂ€glichem Training, und wenn’s nur ein Liegen darauf ist, können Schulter- und BeckengĂŒrtel phantastisch entspannen und die WirbelsĂ€ule richtet sich wieder ganz gerade ein. …und so geht’s: Sie legen sich mit dem Steiß an das untere Ende der … Mehr Die Schwimmnudel hat immer recht😉