Marillennektar ­čśő

…10kg Marillen waren zu verarbeiten… Nachdem ein einst archiviertes Rezept in meiner Kartei unauffindbar war, habe ich mich kurzerhand f├╝r┬ádieses┬áentschieden. (Danke an die Bereitstellerin – hat wunderbar funktioniert!) …ein paar kleine Ab├Ąnderungen schienen mir sinnvoll… habe: B-Qualit├Ąt verwendet, da diese an sich viel s├╝├čer ist ┬á1/4 des Zuckers eingespart (f├╝r 6 kg entkernte und ausgeschnittene … Mehr Marillennektar ­čśő

Glasierter Fisch mit Yuzu

…wieder mal Energie ├╝ber Nahrungsaufnahme… Es kann dabei jeder festfleischige Fisch verwendet werden. Zu meiner glasierten Lachsforelle habe ich Quinoa und einen gr├╝nen Blattsalat als Beilage gereicht. Bei Yuzu handelt es sich um eine japanische Chilli-Zitronen-Paste, die in gut sortierten Lebensmittelgesch├Ąften zu finden ist. P.S.: Wenn das Rezept gew├╝nscht wird, bitte einfach einen Kommentar dazu … Mehr Glasierter Fisch mit Yuzu

Von Zitrusfruchternte zu Seifen

…nur ein kleiner Schritt mit einer dazwischenliegenden Zeitspanne von ~3 Monaten, abgesehen von der Zeit des Wachsens am Baum­čśë… Von einem Zitronen- und einem Orangenb├Ąumchen konnte ich im April 2016 knapp 2kg Fr├╝chte ernten. Beim Verarbeiten zu einer wunderbaren Zitrusmarmelade ist mir die Idee gekommen meine Freunde Barbara & Wolfgang┬ávon der Badekugel- und Seifenmanufaktur „Am … Mehr Von Zitrusfruchternte zu Seifen

Wunderbares Festmahl

Mit dem heute Morgen frisch hergestellten Ghee und Gem├╝se aus eigenem Anbau (nur die roten und gelben Paprika kommen vom Biobauern) ein hervorragendes Essen gezaubert. Mie-Nudeln mit mariniertem Tofu und besagtem Gem├╝se, sowie die Fleisch-Variante mit Streifen vom Weiderind – dazu Tsatsiki mit eingelegten Oliven ­čśő – K├ľSTLICH! …und so ganz nebenbei werden die K├╝chenabf├Ąlle … Mehr Wunderbares Festmahl

Energie ├╝ber die Nahrungsaufnahme

Nicht nur ├╝ber k├Ârperliche Aktivit├Ąten ist ein Plus an Energie zu verzeichnen auch ├╝ber Nahrung, sozusagen von innen, kann man ganz viel bewirken! Werde heute Ghee (Butterschmalz) herstellen. Ghee wird in der K├╝che der Ayurveda = Lebenswissenschaft neben Sesam├Âl zum Kochen verwendet. Es erh├Âht das Verdauungsfeuer und „verbrennt“ fast r├╝ckstandsfrei ­čśä. Ist auch in unserer … Mehr Energie ├╝ber die Nahrungsaufnahme