Quinoasalat

…bei diesen sommerlichen Temperaturen ist ein Salat genau das Richtige… Quinoa gekocht, in der Zwischenzeit Paradeiser und Paprika aus meinem „Topfparadies“  geholt, noch ein paar Oliven klein geschnitten und mit etwas Salz Olivenöl und Apfelessig verfeinert. Und schon ist ein herrliches Sommergericht gezaubert😄.  Nachdem es sich um die Reste unseres gestrigen Abendessens handelt, ist er … Mehr Quinoasalat

Marillennektar 😋

…10kg Marillen waren zu verarbeiten… Nachdem ein einst archiviertes Rezept in meiner Kartei unauffindbar war, habe ich mich kurzerhand fĂŒr dieses entschieden. (Danke an die Bereitstellerin – hat wunderbar funktioniert!) …ein paar kleine AbĂ€nderungen schienen mir sinnvoll… habe: B-QualitĂ€t verwendet, da diese an sich viel sĂŒĂŸer ist  1/4 des Zuckers eingespart (fĂŒr 6 kg entkernte und ausgeschnittene … Mehr Marillennektar 😋

Paradeiser & Paprika

…ohne eigene GemĂŒsepflanzen geht gar nix😉… Eigener GemĂŒseanbau ist „Pflicht“ wenn es nur irgendwie möglich ist – war es bei mir auch in den letzten 33 Jahren – außer heuer😟. Die widrigen WetterverhĂ€ltnisse und ein dicht gedrĂ€ngter Terminkalender haben mir einen Anbau im freien GelĂ€nde heuer nicht ermöglicht. Kurz entschlossen habe ich eine Dependance in … Mehr Paradeiser & Paprika

Wunderbares Festmahl

Mit dem heute Morgen frisch hergestellten Ghee und GemĂŒse aus eigenem Anbau (nur die roten und gelben Paprika kommen vom Biobauern) ein hervorragendes Essen gezaubert. Mie-Nudeln mit mariniertem Tofu und besagtem GemĂŒse, sowie die Fleisch-Variante mit Streifen vom Weiderind – dazu Tsatsiki mit eingelegten Oliven 😋 – KÖSTLICH! …und so ganz nebenbei werden die KĂŒchenabfĂ€lle … Mehr Wunderbares Festmahl