Heute schon ge├╝bt­čÖä?

…eine Muskulatur muss regelm├Ą├čig trainiert werden um st├Ąrker zu werden… …aus diesem Grund „Anker setzen“!!! Nur so ist gew├Ąhrleistet, dass Sie Ihre ├ťbungen in Ihren Alltag integrieren und auf kurz oder auch ein bisschen l├Ąnger­čśë diese so verinnerlicht haben, dass ein Start in den Tag OHNE nicht mehr funktioniert­čśâ­čśâ­čśâ.  Finden Sie eine M├Âglichkeit  aufrechte K├Ârperhaltung… Heute schon ge├╝bt­čÖä? weiterlesen

Trockentraining

…die ersten Anzeichen einer Beckenbodenschw├Ąche bemerkt man beim… Husten Niesen Stiegen steigen Aufgrund des ├╝beraus gro├čen, explosionsartigen Druckaufbaus im Bauchraum, vor allem beim Niesen, wird der Beckenboden ├╝berm├Ą├čig strapaziert. Um ihn zu entlasten respektive so zu konditionieren, dass er sich beim Niesen automatisch anspannt, und so mit der Situation besser zurecht kommt, d.h. „dicht h├Ąlt“,… Trockentraining weiterlesen

Mein neuester pers├Ânlicher „Anker“ ­čĹŹ

…“Anker setzen“ spielt nat├╝rlich auch in meinem Leben eine wichtige Rolle, ja es ist einfach unumg├Ąnglich, will man neue T├Ątigkeiten in sein Leben integrieren… An dieser Stelle meine ganz pers├Ânlich Schwachstelle: die Schwerkraft setzt, wie ich meine, meinem Gesicht ein wenig zu. Die Wangen sinken, ebenso wie die Nase, Richtung Boden und damit hat sich… Mein neuester pers├Ânlicher „Anker“ ­čĹŹ weiterlesen