Trockentraining

…die ersten Anzeichen einer BeckenbodenschwĂ€che bemerkt man beim… Husten Niesen Stiegen steigen Aufgrund des ĂŒberaus großen, explosionsartigen Druckaufbaus im Bauchraum, vor allem beim Niesen, wird der Beckenboden ĂŒbermĂ€ĂŸig strapaziert. Um ihn zu entlasten respektive so zu konditionieren, dass er sich beim Niesen automatisch anspannt, und so mit der Situation besser zurecht kommt, d.h. „dicht hĂ€lt“, … Mehr Trockentraining

8er-Fahren

…um effektives, krĂ€ftigendes Beckenbodentraining durchzufĂŒhren, ist es unumgĂ€nglich sein Becken beweglich zu machen… Neben den Möglichkeiten „Beckenschaukel“ und im Stehen ein bisschen die Knie beugen bietet die folgende Übung ein Maximum an Beweglichkeit: „8er Fahren“: …und so funktioniert’s: Aufrecht mit leicht gebeugten Knien, hĂŒftbreit hinstellen. Nun mit dem Becken eine liegende Acht (ein Unendlichzeichen, oder … Mehr 8er-Fahren

Guten Morgen :-)

…schon am frĂŒhen Morgen mit offenen Augen durch die Welt… Machen Sie aus einer aufrechten Körperhaltung ein paar tiefe AtemzĂŒge in Ihren Bauchraum – der Bauch wölbt sich nach vor in der Einatmung – der Nabel zieht Richtung WirbelsĂ€ule in der Ausatmung – am Besten im Freien (auch der kleinste Balkon bietet dazu die Gelegenheit!!!), … Mehr Guten Morgen 🙂

Wunderschöne Abendstimmung

…auch aus solchen Naturschauspielen ist Energie, Ruhe und Entspannung zu gewinnen… Auch ganz kleine Dinge am Ende eines Tages können große Emotionen auslösen – Augen auf und genießen 😄! Sollten Sie jetzt auch noch die Muße besitzen, eine aufrechte Körperhaltung einzunehmen, ein paar tiefe AtemzĂŒge in den Bauch, in Ihr Wurzelchakra, in Ihr Energiezentrum, zu … Mehr Wunderschöne Abendstimmung

Bhramari

…eine Atmung aus dem Yoga, welche ein paar Minuten am Tag durchgefĂŒhrt, innere Entspannung herbeifĂŒhrt. Praktiziere diese Form der Atmung jeden Morgen – und es fĂŒhlt sich hinterher einfach fantastisch an 🙂 In einer entspannten, aufrechten  Körperhaltung (im Lotusstitz – wenn angenehm, auf einem Sitzkissen, kniend, im Langsitz oder auf einem Sessel): Schultern entspannt nach unten sinken … Mehr Bhramari

Aufrechte Körperhaltung

Um tiefe Bauchatmung zu ermöglichen und damit eine optimale Sauerstoffversorgung der Beckenregion – unseres Energiezentrums – zu gewĂ€hrleisten , ist eine aufrechte Körperhaltung unumgĂ€nglich, sowohl im Sitzen als auch im Stehen. Im Sitzen:  Gut auf den Sitzbeinhöckern zum Sitzen kommen, am Vorderrand des Sessels, Fußsohlen vollflĂ€chig am Boden, parallel zueinander, ungefĂ€hr hĂŒftbreit, Knie direkt ĂŒber den Fersen … Mehr Aufrechte Körperhaltung