Zum vierten Advent­čÄä

…heute am vierten Adventsonntag beim Holzholen f├╝r ein gem├╝tliches Kachelofengefl├╝ster diese Sch├Ânheit ­čśŹ entdeckt…


Dieses, mit offenen Augen durch den Alltag schreiten, und die kleinen Sch├Ânheiten genie├čen, erweckt, bei mir zumindest, Wohlbefinden, innere Ruhe, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit.  

Ich liebe die Fotografie! Und dieses Fokusieren und immer wieder nach Motiven Ausschau halten, hilft mir dabei so ├╝beraus aufmerksam ­čÖĆ­čĆ╗ durch’s Leben zu schreiten. 

Von klabo0310

Ausgebildete Mittelschullehrerinf├╝r Mathematik und Biologie/Umweltkunde, abgeschlossenenes Masterstudium f├╝r eEducation an der DUK, Ordinationsassistentin (wie das Leben so spielt ;-), diplomierte Beckenbodentrainerin (back to the roots :-) ), Vitalosophie, Lebensgenie├čerin, begeisterte G├Ąrtnerin, Blumenliebhaberin

2 Kommentare

  1. Ein wirklich „zauberhaftes“ Foto! Ich werde mich sp├Ąter weiter auf deinem Blog umschauen. Zur Zeit habe ich keinen Kopf daf├╝r, da ein Familienmitglied im Krankenhaus liegt ….. Es gibt halt manchmal einfach Wichtigeres. Viele Gr├╝├če zum 4. Advent, Sigrid

    Like

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gef├Ąllt das: